Qualitätsrindfleisch aus Schleswig-Holstein

Für viele Deutsche spielt die regionale Herkunft von Lebensmitteln eine zentrale Rolle. Aber viele Lebensmittel werden als regionale Produkte beworben, obwohl sie nur zum Teil oder gar nicht aus der Region kommen und lange Transportwege hinter sich haben. Dies zeigte eine Untersuchung der Stiftung Warentest.

„Qualitätsrindfleisch aus Schleswig-Holstein“ kennzeichnet Rindfleisch, das von Tieren aus unserem Land stammt und das nach allen Regeln des Handwerks zu einer kulinarischen Spezialität verarbeitet wird.

In Schleswig-Holstein sind Landwirte und Fleischer Nachbarn und kennen sich persönlich. Das war im Fleischerhandwerk immer so, und das gilt auch heute noch. Diese Nähe hat viele Vorteile. Der Fleischer weiß, wie der Landwirt seine Tiere hält. Das ist wichtig, denn artgerecht gehaltene Tiere und kurze Transportwege sind die Grundvoraussetzung für beste Fleischqualität. Fleischer, die das „Qualitätsrindfleisch“ anbieten, lassen sich regelmäßig von einer unabhängigen Kontrollstelle über die Schulter und in die Bücher schauen. Das garantiert dem Kunden Sicherheit. Das Fleisch ist ein kulinarischer Genuss der Spitzenklasse.

Weitere Informationen finden Sie auf www.qualitätsrindfleisch-sh.de

Qualitätsrindfleisch